Kontaktieren Sie mich

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme und bin auf Ihre Projekte gespannt.

Adresse

Martina Kloss
Penasch Sot 12
7078 Lenzerheide

Telefon

Tel.:    +41 81 356 39 16
 

Social Media

AGB Letters78

1. Angebote und Preise
Letters78 bietet folgende Dienstleistungen an
 

Texte 
Pro Wort  0,05 Euro wenig recherchieren
Pro Wort  0,07 Euro viel recherchieren
 
Korrekturen
Preis Dina A4 Seite  3,50 Euro 2 Augen
Preis Dina A4 Seite  6,00 Euro 4 Augen
 
Text mit Inhaltsverzeichnis zusammenfassen
Pro Wort  0,05 Euro
 
Spezielle Angebote
Spezielle Angebote sind nach spätestens 14 Tagen anzunehmen oder der Auftrag wird nicht ausgeführt. Bei angefangenen Spezialaufträgen oder Großaufträgen behalte ich es mir vor Teilrechnungen auszustellen. 

2. Zustandekommen eines Vertrages Dienstleistungsvertrag
Ein Vertrag kommt zustande, wenn eine Zusammenarbeit vereinbart wurde. Aufträge werden per Mail, Telefon, PN auf Facebook oder Kontaktformular entgegengenommen. Die Bestätigungsmail oder die PN Bestätigung auf Facebook ist bindend.
 
3. Grundlagen, Umfang und Abwicklung
Wenn nicht ausdrücklich besondere Schreibweisen vereinbart sind, erfolgt die Texte und die Rechtschreibprüfung gemäß Duden. Korrekturarbeiten werden vom Kunden per Mail zu Letters78 gesendet, Alle Schreibarbeiten werden von Letters78 an den Kunden per Mail zurück gesendet.
  1. Gewährleistung und Haftung
    Letters78 verpflichtet sich, seine Dienstleistungen sorgfältig auszuführen. Verbleiben gleichwohl erhebliche Mängel, muss der Auftraggeber innerhalb von 48 Stunden ab Rücksendung des Auftrages schriftlich auf den Mangel aufmerksam machen und diesen allenfalls mit einer Kopie des Korrekturexemplars belegen. Läuft die Frist ungenutzt ab, gilt der Vertrag als erfüllt. Letters78 haftet nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Es haftet nicht für Mangelfolgeschäden. Insgesamt haftet das Letters78 nur bis zur Höhe des für die Dienstleistung in Rechnung gestellten Betrages. Korrekturen nach 48 Stunden werden nur mit 50% Aufpreis korrigiert und es ist im ermessen von Letters78 Verbesserungen vorzunehmen, da die Texte nach 48 Stunden abgenommen sein müssen.

    Das Letters78 untersteht der Schweigepflicht. Allerdings wird nicht dafür gehaftet, wenn beim elektronischen Datenaustausch Unbefugte auf übermittelte Texte Zugriff nehmen. Hält der Auftraggeber einen vereinbarten Termin nicht ein, so wird ein neuer Termin
    vereinbart. Das Letters78 behält sich vor, Kosten für dadurch entstehenden Aufwand in Rechnung zu stellen.

    5. Rechnung
    Rechnungen von Letters78 sind inert 5 Tagen ohne Abzüge zu bezahlen. Bei Verzug kann Letters78 seine Leistungen einstellen, bis sämtliche Ausstände bezahlt sind. Letters78 hat das Recht die offenen Forderungen an ein Inkassounternehmen weiterzuleiten.

    6. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
     
    Es gilt das schweizerische Recht. Gerichtsstand ist Chur.
      
    Stand 10.05.2018